TDE Gaming

Ein Forum für alle Emder DSA-Spieler.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Dacart - der tragische Held

Nach unten 
AutorNachricht
Dacart
Wolfsopfer
Wolfsopfer
avatar

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 30.10.11
Ort : Emden

BeitragThema: Dacart - der tragische Held   Mo Apr 15, 2013 1:11 am


Dacart Kereling wurde als erstes von drei Kindern in eine einflussreiche Handelsfamilie geboren. Als Dacart 9 Jahre alt war, kam seine Mutter mit seinem 3 jährigen Bruder Liam eines Tages nicht vom Einkaufen zurück. Ihr Tod wurde nie aufgeklärt und die Leiche von Liam wurde nie gefunden.
Nach diesem Vorfall, verviel sein Vater dem Alkohol und began seine Kinder zu schlagen. Innerhalb von einem Jahr rutschten sie immer weiter in die ärmeren Viertel von Gareth ab. Dacart fühlte sich seither verantwortlich für seine jüngere Schwester Kyrie und beschützte sie wo es nur geht, deshalb liefen sie eines Tages davon und lebten seitdem auf der Straße und änderte ihren Nachnamen.
Tagsüber kümmerte er sich um Kyrie, bestahl Händler und Straßengänger und verkaufte prekäre Informationen an den Meistbietenden, während er sich Nachts mit den Banden Gareths eingelassen hat um seiner Schwester ein wenig Schutz bieten zu können.
So kam es, dass eines Tages ein Publizist auf ihn aufmerksam wurde und ihm eine Stelle als Nanduriat bei der Nachrichtenagentur Nanduria bescherte, denn er sah nicht nur das verdreckte Straßenkind, sondern auch das potenzial, welches in ihm Steckte. Währenddessen verhalf er Kyrie zu einer Ausbildung in einem Hesindetempel.
.
.
.
9 Jahre vergingen und Dacart Rulos, ehemaliger Staatsfeind Nr.1 des gesamten Aventurien, erhält seinen Endgültigen freispruch und sucht zum ersten Mal wieder seinen Vater auf. Dieser ist letztendlich auf der Straße gelandet. Geplagt von seiner Alkoholsucht verbringt er nun die Tage, wenn er nicht volltrunken in einer Gosse liegt, mit betteln und pöbeln. Dacart fragte den alten Mann weswegen er in der Gosse lag. Der alte Mann erzählte seine Geschichte, unwissend das vor ihm sein Sohn stand.
Nach diesem Gespräch brach der Mann in Tränen aus und Dacart fragte ihn ob er denn so weiterleben wolle, worauf der Mann dieses verneinte. Am selben Abend verstarb der alte Mann im Borontempel durch die Hand eines Borongeweihten.
Nach oben Nach unten
 
Dacart - der tragische Held
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
TDE Gaming :: Helden-Dacart-
Gehe zu: